Übersetzung meines Buchs geplant

Ich bin momentan mit dem amerkikanischen Ableger des Rheinwerkverlags in Kontakt wegen einer Übersetzung meines Buches. Zuerst wurde ich gefragt, ob ich das vielleicht selber machen kann, aber das musste ich leider ablehnen. Dazu fehlt mir die Zeit. Und auch die notwendige Sprachkenntnis.

Schreib einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: