BW/4HANA Cockpit – Wo ist die Administration in der SAP GUI?

Mit BW/4HANA 2.0 ist die Administration von InfoProvidern und Requests in der SAP GUI nicht mehr vorgesehen. Statt dessen öffnet sich ein Browser Fenster mit dem SAP BW/4HANA Cockpit, wenn wir auf die Administration der ADSOs klicken oder ein DTP starten und sich der DTP Monitor öffnen sollte. Die Dokumentation der SAP für das BW/4HANA Cockpit finden Sie hier: https://help.sap.com/viewer/107a6e8a38b74ede94c833ca3b7b6f51/2.0.0/de-DE/2447401c5d01428a9c4bb8edbd567cd8.html

Das BW/4HANA Cockpit ist eine Fiori Web-Applikation, die sicherlich ihre Berechtigung und Vorteile hat. Aber manchmal ist diese Transaktion nicht erreichbar, z.B. wenn man Probleme mit der Konfiguration des WebServers hat, es fehlen Zertifikate oder zugehörige Rollen (obwohl man das Profil SAP_ALL hat).

Ein einfacher Workaround ist die SAP GUI Transaktion RSMNG. Hier ist (noch) die alte Oberfläche für die Administration eines Datenziels erreichbar. Hierüber können wir dann auch zu dein einzelnen DTP Requests navigieren.

Wenn sich das BW/4HANA Cockpit nicht öffnen lässt

Falls sich das BW/4HANA Cockpit nicht öffnet, wenn Sie in Eclipse auf „Manage the DataStore Object (advanced)“ klicken, dann kann das an Ihren Einstellung in Eclipse liegen. Bei mir hat es mit der Einstellung „Default system web browser“ nicht funktioniert. Mit der expliziten Auswahl von Chrome hat sich dann ein Fenster geöffnet.

Browsereinstellungen in Eclipse

Einstellung zum WebBrowser in Eclipse

Grundsätzlich sollten Sie sich natürlich an die neue Oberfläche des BW/4HANA Cockpit im Browser gewöhnen, denn es kann passieren, dass die SAP die „alten“ GUI Transaktionen abschaltet oder einschränkt. Aber als Workaround ist das auf jeden Fall eine gute Zwischenlösung.

This post is also available in: English

%d Bloggern gefällt das: